Feb 192013
 

Unter Mehrgenerationen verstehen wir folgendes: 

Jung und Alt vertragen sich nicht nur, sondern fördern und bereichern einander. Sie lernen voneinander. Neben gemeinsamen Gottesdiensten können auch gemeinsame Anlässe stattfinden, indem alle Altersgruppen miteinander beten, musizieren oder zusammen eine Lagerwoche unternehmen. Sie arbeiten im Team zusammen und lernen so von den Eigenschaften der anderen Generation.

Das Gebet füreinander, die Liebe zueinander und der gegenseitige Respekt kann nirgends so praktisch ausgelebt werden wie in der Mehrgenerationengemeinde.

Kommentare sind derzeit nicht möglich.