ImPuls-Tag 2013

 Kommentare deaktiviert für ImPuls-Tag 2013
Mai 232013
 

Die Landeskonferenz der VFMG im Kongresshaus Biel

Thema:

Die Welt umarmen
Am ImPuls-Tag 2013 wollen wir unsere Leidenschaft für die gefallene Welt neu entzünden lassen und den Blick auf den Auftrag an unserer Gesellschaft richten. 
Uns erwartet eine Botschaft für alle, die Gemeinde inmitten dieser gefallenen Welt bauen wollen. Es gibt wertvolle Hinweise für diejenigen, die diakonisch arbeiten und leben möchten. Eine Inspiration für alle, die versuchen, die Menschen dieser Zeit mit Gott in Kontakt zu bringen. Unser Referent wird Gemeindemodelle analysieren und konkrete Vorschläge für einen gesellschaftsrelevanten Gemeindebau machen.

Referent:Prof. Dr. Johannes Reimer, Übersetzung der Vorträge D/F
In der ehemaligen Sowjetunion 1955 geboren und durch eine dramatische Bekehrung zum Glauben an Jesus Christus gekommen, verweigerte er den Dienst mit der Waffe während eines Militärdienstes in der Roten Armee. Dadurch erlebte er die schwerste Zeit seines Lebens. 1976 zog die Familie endlich nach Deutschland um.
Johannes Reimer besuchte die Bibelschule Wiedenest (Missionshaus Bibelschule Wiedenest) und studierte Theologie in Hamburg und Fresno, U.S.A. 1986 gründete er das Missionswerk LOGOS International e.V., 1995 promovierte er zum Doktor der Theologie und wurde 1997 zum Professor ernannt.
Johannes Reimer ist verheiratet mit der Pädagogin Cornelia Reimer, hat drei Kinder und lebt in Bergneustadt.
ImPuls Jugend:für Jugendliche ab 13 Jahre, ab 14.00 Uhr, Übersetzung D/F
Mit Jesus können wir unserer Jugendgruppe Dynamik und Ausrichtung geben. Wie entdecken wir den Auftrag, den der Herr für uns hat? Wie öffnen wir unsere Jugendgruppe nach aussen und setzen den Auftrag Jesu um?
Das Thema des Jugend-ImPuls-Tages wird von Benjamin Nötzli gestaltet.
  
 Kinder:Hort für Kinder von 2-5 Jahren (Vormittag und Nachmittag)
Kinderprogramm für Kinder von 6- 12 Jahren mit Übersetzung D/F (Vormittag und Nachmittag) mit Benjamin Steffen.