Gebet

 

Das Grösste, was wir füreinander tun können, ist, dass wir füreinander beten.

Corrie ten Boom

Die Gebetsunterstützung bildet für Missionare ein tragendes Element ihrer Arbeit. Das Mitbeten und gemeinsame Ringen um Fragen, Freuden und Leiden der Missionare trägt, verbindet und macht uns eins. So können wir zu Hause Teil des Missionsauftrages werden.

Mit unseren monatlich erscheinenden Gebetsnachrichten können Sie an diesem Auftrag aktiv mithelfen, indem Sie regelmässig für die Arbeit beten. Gerne nehmen wir Ihre Abo-Bestellung telefonisch unter 031 722 15 45 oder per entgegen. Das Abo ist gratis. Sie können sich freiwillig an den Unkosten jeweils Ende Jahr mit beigelegtem Einzahlungsschein beteiligen.