Inseratetarife

 

«Christus im Brennpunkt» wird mit einer hohen Qualität produziert, was sich einerseits in den tiefgründigen redaktionellen Texten, seit einiger Zeit aber auch im durchgehend 4-farbigen Druck ausdrückt. Im Gegensatz zu anderen Verbandszeitschriften verlangen wir einen Abonnementspreis. Wir sind also bestrebt, mit Gestaltung und Inhalt des Heftes unsere Leser zufrieden zu stellen. «Christus im Brennpunkt» wird mit einer beachtlichen Auflage von rund 1‘000 Exemplaren an vorwiegend Freunde und Gottesdienstbesucher der Freien Missionsgemeinden in der ganzen Schweiz versandt. Reaktionen unserer Leser zeigen, dass die Monatszeitschrift dabei häufig auch noch von Zweitlesern gelesen wird. Ausserdem legen wir keine externen Werbeprospekte bei, so dass sich die Aufmerksamkeit des Lesers ganz dem Heft widmet.

Für individuelle Formate erstellen wir Ihnen gerne eine entsprechende Offerte.

VFMG-Mediadaten 2017